Länderinformationen Tansania

TANSANIA

Tansania und Sansibar bieten die ideale Busch & Beach Kombination. Ganz besonders mit der Migration der Gnus und Zebras zaubert dieses ostafrikanische Land ein einmaliges Safarispektakel. Nicht zu vergessen, die riesigen Herdenbildungen bei Antilopen, Zebras und Elefanten, die wir in Ostafrika haben und die viele Safarireisende schätzen.
 
Klimatisch gesehen lässt sich Tansania ganzjährig bereisen, jedoch sollte man die Regenzeiten von März – Mai und von Oktober – November (im Süden Tansanias im November / Dezember) beachten. Auch in den Regenzeiten kann man auf Safari gehen. Das Land atmet auf und das Landschaftsbild bietet den einen und anderen Farbtupfer. Die Migration der Tiere findet ganzjährig statt. Je nach Jahreszeit sollte man eine entsprechende Unterkunft in der jeweiligen Region in der Serengeti wählen. Der große Sprung der Migration findet ca. im Juli / August statt. Dies sind die beliebtesten Safarimonate. Sehr zu empfehlen sind aber auch die weiteren Monate des Jahres, z.B. im Frühjahr, wenn die Jungtiere geboren werden.
 
Für Ihren Aufenthalt in Tansania benötigen Sie ein Visum, das Sie vorab im Internet beantragen können. Ihr Reisepass muss bei Einreise noch sechs Monate gültig sein.Tansania ist ein Malariagebiet. Eine Gelbfieberimpfung wird nur verlangt, wenn Sie aus einem Gelbfiebergebiet einreisen. Zu diesen Themen sollten Sie mit einem Arzt beim Tropeninstitut sprechen.
X