Pilanesberg National Park

Der Addo Elephant National Park ist der drittgrößte National Park in Südafrika und bietet eine breite Vielfalt an Landschaften und Fauna und Flora. Der Park erstreckt sich von den Zuurberg Mountains bis an die Küste und umfasst etwa 180.000 ha. Der ur-sprüngliche Teil des Parks wurde 1931 ins Leben gerufen, aber nur sechzehn Elefanten blieben in der Gegend. Heute beheimatet der Park über 550 Elefanten, Löwen, Büffel, Nashörner, Hyänen, Leoparden, eine Vielzahl von Antilopen und Zebras, sowie die einzigartigen Addo flugunfähigen Mistkäfer, die fast ausschließlich im Addo National Park vorkommen. Der Park wird stetig erweitert. Da der Park mittlerweile bis zur Küste hinunter reicht, kann der Park sich mit den Big 7 rühmen. Zu den Big 5 kommen der Wal und der Weiße Hai hinzu. Sowohl im Park als auch rund um den Park findet man Unterkünfte jeder Ge-schmacksrichtung. Vom einfachen Rastlager bis hin zu luxuriösen Lodges und Camps.

X