Panoramaroute

Die Panoramaroute ist landschaftlich ein Höhepunkt Südafrikas. Der Blyde River Can-yon ist der drittgrößte Canyon der Welt. Über 26 km lang und durchschnittlich 800 m tief liegt er im nördlichen Teil der berühmten Drakensberge. Der Canyon ist von üppiger Vegetation bedeckt. Die schönste Aussicht auf den Canyon hat man bei den „Three Ronda-vels“. Runde Felsen, die an die Hütten der Ureinwohner erinnern. In der Nähe befinden sich die Bourke’s Luck Potholes, die nach einem Goldgräber benannt wurden. Obwohl er keine einzige Unze Gold gefunden hat, sollte er Recht behalten, dass große Goldvorkommen in der Region gefunden werden würden. Die mächtigen Berlin Falls liegen in der Nähe von God’s Window, nördlich von Graskop. God’s Window bietet Ihnen ebenfalls ein fanta-stischer Ausblick. An einem klaren Tag ist es möglich, über den Krüger Park in Richtung der Lebombo Berge bis nach Mosambik zu schauen. In unmittelbarer Nähe zu God’s Window befindet sich The Pinnacle – eine freistehende Felsnadel.


X