Madikwe Game Reserve

Das Malariafreie Madikwe Game Reserve, in der nördlichen Provinz Südafrikas gelegen, ist eines der jüngsten und mit ca. 75.000 ha das viertgrößte Wildreservat in Südafrika, unmittelbar an der Grenze zu Botswana. Im Osten bilden der Marico River und im Süden die Dwarsberg Mountains die Grenze. Das Gelände be-steht aus weiten Gras- und Buschebenen, unterbrochen von einzelnen Inselbergen. Heute leben mehr als 12.000 Tiere im Madikwe Wildreservat. Sämtliche Großwildarten sind vertreten, einschließlich Breit- und Spitzmaul-Nashörner, Büffel, Wilde Hunde, Giraffen, Zebras und einer Vielzahl von Antilopen. Außer-dem konnten über 350 Vogelarten registriert werden. Das Reservat ist von Johannesburg aus mit dem Fahrzeug oder Flugzeug erreichbar. Die Hauptstadt Botswanas, Gaborone liegt in unmittelbarer Umgebung und sie wesentlich näher am Reservat. Von hieraus kann man z.B. eine Safari in Botswana fortsetzen oder auch Windhoek und andere Ziele erreichen. Im Reservat bietet sich Ihnen eine Vielzahl von Camps und Lodges.

X