Linyanti

Das Linyanti Game Reserve liegt am Linyanti River in der Nordwestecke des Chobe National Parks in Botswana. Hier leben unter anderem die seltenen Afrikanischen Wildhunde, Rappen- und Pferdeantilopen sowie eine Vielzahl von Vogelarten. Lebensraum für diese Tiere bieten bewaldete Gebiete direkt am Linyanti Fluss, trockenere sowie weniger bewachsene Landstriche, große Lagunen und Kanäle. In der Linyanti-Region gibt es nur wenige Camps und daher gibt es auch nur wenige Reisende, die die Möglichkeit bekommen dieses noch so unberührte Gebiet zu erkunden. Die besten Möglichkeiten Wildtiere im Linyanti-Gebiet beobachten zu können sind die trockenen Wintermonate (Mai bis Ende August). Mit dem Einsetzen der Regenzeit zieht es die Tiere ins Hinterland, wo sie ausreichend Futter und Trinkwasser finden. Die vom aussterben bedrohten Wildhunde ziehen sich ab Juni in sogenannte Geburtshöhlen zurück. Ab Juli/August sind die Jungen auch außerhalb der Höhle zu sehen.

X