Südafrika

Krüger Park

Der Krüger Park in Südafrika bietet verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten. In den Rastlagern bekommt man alles, was man während eines Aufenthaltes im Park benötigt. Hier gibt es Tankstellen, Restaurants und sehr gut bestückte Shops, die frische Lebensmittel bieten. Wer nicht in den großen Rastlagern wohnen möchte, sollte die kleinen Bushveld Camps vorziehen. Die Bushveld Camps bieten lediglich ca. 14 – 16 Bungalows und können nur von den gebuchten Gästen angefahren werden. Die Camps haben keinen Shop und kein Restaurant. Man muss also vorher in einem der Rastlager eingekauft haben. Die Küchen der Bungalows sind vollausgestattet. Vom Standard her darf man eine einfache und saubere Unterkunft erwarten. Der Luxus liegt in der Natur und das man im Park wohnen darf. Die berühmtesten Camps sind sicherlich die Rastlager Olifants und Shindwedzi im Norden des Parks oder auch das Hauptrastlager Skukuza, Pretoriuskop und Lower Sabie im Süden des Parks.

Reisen mit dieser Unterkunft

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Länderinformationen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

X